Beliebteste Babynamen 2016: Noah und Mia im Trend Sophie und Liam vorn

Höxter (WB/tig). Sophie und Liam sind die beliebtesten Vornamen des Jahres 2016 für Neugeborene in Höxter. An zweiter Stelle stehen, laut Standesamt Höxter, Mia bei den Mädchen Mia und Noah bei den Jungen.

In Höxter sind im Jahr 2016 genau 1040 Neugeborene gemeldet worden.
In Höxter sind im Jahr 2016 genau 1040 Neugeborene gemeldet worden.

»Bei Mädchen wird fast jedes Jahr auf Klassiker gesetzt«, so Lydia Drüke vom Standesamt Höxter. Namen wie Mia (15 Anmeldungen), Emma und Marie (beide zwölf Anmeldungen) seien durchgehend beliebt. Das Ranking bei den Jungen sieht so aus: Liam auf Platz 1, dann Noah auf Rang 2, Leonhard, Ben, Lukas und Paul auf Platz 3 sowie Elias. Bei den Mädchen folgende Platzierungen: auf Platz 1 Sophie, dann Mia, Emma, Marie (Platz3) gefolgt von Sophia, Hanna und Marie. 1040 Geburtsturkunden hat das Standesamt Höxter 2016 ausgestellt. Das Standesamt hat 123 Ehen beurkundet (fünf mehr als 2015). Gleichgeschlchtliche Lebenspartnerschaften wurden verganmgenes jahr keine eingetragen. Außergewöhnliche Trauorte wie Schlösser oder Museen sind kreisweit gefragt.

Und: 560 Sterbefälle gab es in Höxter.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.