Zwei Scheiben eines Klassenraumes eingeworfen Randalierer am KWG

Höxter (WB/rob). Nicht zum ersten Mal ist das Schulzentrum in den Ferien Ziel von Einbrechern und Randalierern.

Rohe Gewalt: Diese Scheibe am KWG ist zerstört worden.
Rohe Gewalt: Diese Scheibe am KWG ist zerstört worden.

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Silvester, 18 Uhr, und Neujahr, 14 Uhr, zwei Fensterscheiben eines Klassenraumes des König-Wilhelm-Gymnasiums eingeworfen. Des Weiteren wurde die Eingangstür der Bielenberghalle beschädigt, berichtet die Polizei. Was die Randalierer genau wollten und wer sie sind, das ist offen. Insgesamt wird der Schaden auf 1100 Euro geschätzt. Die Polizei in Höxter bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung (Telefon 0 52 71/962 0. Das KWG war schon häufiger Ziel solcher Attacken. Im Sommer erst wurde im Sekretariat eingebrochen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.