Auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten 79-Jährige bei Unfall auf B 239 verletzt

Marienmünster (WB). Eine 79-jährige Frau aus Höxter ist am Freitag gegen 11 Uhr bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Unfall bei Großenbreden auf der B239.
Unfall bei Großenbreden auf der B239. Foto: dpa

Zur Unfallzeit befuhr die Frau mit ihrem Daimler-Benz die Bundesstraße 239 von Marienmünster-Vörden kommend in Richtung Fürstenau. Ungefähr 200 Meter nach der Abfahrt Kollerbeck geriet sie mit ihrem Fahrzeug auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen und geriet nach rechts in den Straßengraben. Die Fahrerin verletzte sich hierbei leicht. Das Auto wurde schwer beschädigt und musste durch einen Abschlepper geborgen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.