500 starke Wagen locken Autofans zum Tuning-Treffen Vom Mustang bis zum Golf GTI

Höxter (WB/rob). Auflauf der PS-Monster: Eines der größten Tuning-Treffen der Region lockt jedes Jahr tausende Autofans nach Höxter.

Frühlingsgefühle beim Tuning-Event in Höxter: Mark und  Viktoria im Audi Cabrio.
Frühlingsgefühle beim Tuning-Event in Höxter: Mark und Viktoria im Audi Cabrio. Foto: Michael Robrecht

500 aufgemotzte Boliden, tiefer gelegte Flitzer, durch Boxen in rollende Discos verwandelte Golf GTI sowie coole Mustangs und Edelkarossen mit Stern kommen  am Sonntag, 17. April, von  10 Uhr  bis 17.30  Uhr zum Autospektakel auf den Obi-Parkplatz Albaxer Straße  in Höxter.  3000  Besucher tummelten sich 2015 auf dem Gelände. Alle, die ihr Auto bei dem Treffen präsentieren möchten, brauchen sich nicht vorher anzumelden: Teilnehmer werden am Sonntag vor Ort registriert.  Bunte Vögel und schrille Wagen werden geparkt, immer von einer Meute   Experten umlagert. Die gute Resonanz zeigt, dass das Hobby »Tuning« immer noch angesagt ist.  Den  Sound von 250 und mehr PS unter der Haube hört man schon aus hunderten Metern Entfernung, wenn die umgebauten Wagen aus ganz Deutschland auf den Platz brausen. Organisator Sven-Eric Bierhenke ist erstaunt über die vielen Kennzeichen aus dem gesamten Bundesgebiet.    Dutzende Pokale werden verteilt: Youngtimer, Oldtimer, Sound, Profiklasse, bester Club, Best of HiFi, beste Farbe und beste Show geben Einblicke in eine »Community«.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.