Startschuss auf Marktstraße – neue Route Sportler freuen sich auf Firmenlauf 2015

Höxter (WB). Der Startschuss zum zweiten Firmenlauf in Höxter fällt am Freitag, 4. September, um 18 Uhr auf dem Marktplatz.

Der Startschuss zum ersten Firmenlauf in Höxter fiel 2014: Die Aktion war ein großer Erfolg.
Der Startschuss zum ersten Firmenlauf in Höxter fiel 2014: Die Aktion war ein großer Erfolg. Foto: Michael Robrecht

Das diesjährige Konzept haben Jens Klingemann, Friedhelm  Michels vom Modehauses Klingemann gemeinsam mit Jörg Albers von der Sparkasse Höxter und Hans-Jürgen Nolte, AOK-Marketing-Leiter,  vorgestellt: Der Rundkurs verläuft durch etwa 1250 Meter Innenstadt. »Wir haben die Strecke optimiert«, sagt Jens Klingemann.  Um das Läuferfeld zu entzerren, habe man eine größere  Runde als im Vorjahr gewählt – über die Bachstraße, Minoritenstraße, Corbiestraße und Marktstraße.  Insgesamt vier Runden sind zu laufen. Beliebig viele Firmenteams mit bis zu drei Läufern sowie Einzelläufer können sich ab sofort bis zum 31. August online anmelden unter www.aok-firmenlauf.de .

Wer im vergangen Jahr gestartet ist, dessen Daten sind noch  hinterlegt. Ein Login genügt. Die Teilnahme am Lauf ist ab 15 Jahren möglich und kostet fünf Euro. Die Erlöse des Laufs erhält die Bürgerstiftung Höxter für den Ausbau des Mehrgenerationenparks. Die zehn schnellsten Teams gewinnen Preise im Gesamtwert von über 1000 Euro. Auch das am lustigsten gekleidete Team erhält einen Sonderpreis. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.