Feiern und Flirten im Resi Tausend Partygäste feiern in der Nacht

Höxter (WB/iss). Wenn »Go-Park on tour« Halt in der Höxteraner Residenz Stadthalle macht, ist Party angesagt. Mehr als tausend junge Nachtschwärmer ließen sich Samstagnacht von dem unverwechselbaren Party-Gefühl mitreißen.

Manon Müller, Marcel Geratz, Viktoria Gerninghaus, Svenja Doppelstein, Tobias Jacob und Leslie Reik haben in Höxter die Nacht zum Tag gemacht.
Manon Müller, Marcel Geratz, Viktoria Gerninghaus, Svenja Doppelstein, Tobias Jacob und Leslie Reik haben in Höxter die Nacht zum Tag gemacht. Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Der »Go Parc« gehört mit vier Musikbereichen nach eigenen Angaben zu den bundesweit größten Event-Discotheken. 2001 und 2004 gewann der Tanztempel sogar den »German Disco Award«.

Das ist zwar schon etwas länger her, doch dass die Veranstalter nach wie vor den Puls der Party-Szene fühlen, machte die heiße Nacht in der Höxteraner Stadthalle klar. Drei DJs sorgten nonstop für Musik, eine riesige Tanzfläche und eine professionelle Lichtshow verwandelten das »Resi« in eine angesagte Großraumdisco. Mehr als tausend kamen, um zu tanzen, zu feiern, zu flirten, neue Leute kennenzulernen oder alte Bekanntschaften aufzufrischen.

Die mitreißenden Beats ließen schon die Wartenden in der langen Schlange am Eingang mitgehen, richtig in Fahrt kam die Party dann nach 24 Uhr. Animation, Fotoshootings und Videodrehs sorgten für zusätzliche Unterhaltung. »Es ist einfach immer wieder klasse, wenn die hier sind, endlich mal eine große Party für die Jugend!«, meinten Lena und Celine, als sie von der Tanzfläche kamen, um sich eine Erfrischung zu holen – die Nacht war schließlich noch lang.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.