Weiberfastnachtsparty im beheizten Festzelt »Brakel Radau« biegt auf Zielgerade ein

Brakel (WB). Die Karnevalisten von »Brakel Radau« starten in die heiße Endphase der närrischen Session.

Präsentieren das Restprogramm und die Umzugschleifen (von links): Prinzessin Conny I., Prinz Thomas II., Heike Stein, Prinzenmacher Steffen Rehermann, Birgit Märkel, Kinderprinzessin Anna I., Nils Koch und Kinderprinz Carsten I.
Präsentieren das Restprogramm und die Umzugschleifen (von links): Prinzessin Conny I., Prinz Thomas II., Heike Stein, Prinzenmacher Steffen Rehermann, Birgit Märkel, Kinderprinzessin Anna I., Nils Koch und Kinderprinz Carsten I. Foto: Karnevalsverein

Am Donnerstag steigt die große Weiberfastnachtsparty im beheizten Festzelt in der Rosenstraße. Ab 19.11 Uhr ist gute Stimmung garantiert. Der Eintritt ist wie immer frei.

Am Samstag folgt der 13. große Karnevalsumzug. Start ist um 14.11 Uhr. Wer möchte, kann bereits von 12.11 Uhr an beim Warm-Up im Zelt auf dem Marktplatz schunkeln und tanzen.

Wie auch in den vergangenen Jahren werden während des Umzugs Verkäuferteams unterwegs sein, die den Gästen die bunten Umzugsschleifen anbieten. »Wir benötigen die Unterstützung, damit wir die Unkosten decken können«, weiß Kassierer Marc Hartmann zu berichten.

Die Schleifen können auch bei den Filialen von Lotto Petri (Hanekamp, Real-Markt) erworben werden. Die Schleifen sind nummeriert. Unter allen Käufern werden drei Preise verlost, unter anderem eine Wochenendfahrt für zwei Personen nach Mainz mit Besuch eines Weinfestes und des ZDF-Fernsehgartens. Die Gewinner werden am Rosenmontag ermittelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.