Feuermelder warnt Bewohner in Bellersen Brand im Dachgeschoss

Brakel (WB). Die Feuerwehr hat am Nachmittag einen Zimmerbrand in Bellersen schnell gelöscht.

Von Silvia Schonheim
Als die Feuerwehr am Einsatzort eintrifft, brennt  in dem Zimmer des 18-Jährigen ein Sofa, ein Fernseher und eine Musikanlage.
Als die Feuerwehr am Einsatzort eintrifft, brennt in dem Zimmer des 18-Jährigen ein Sofa, ein Fernseher und eine Musikanlage. Foto: Silvia Schonheim

In einem Raum im Dachgeschoss war gegen 15.50 Uhr ein Brand ausgebrochen. Ein Feuermelder schlug Alarm und warnte die drei im Haus befindlichen Personen.

Der Sohn (18) des Hausbesitzers sowie der Großvater blieben unverletzt. Die Freundin (16) des Sohnes wurde in das Krankenhaus nach Brakel gebracht. Es bestand der Verdacht, dass sie Rauchgas eingeatmet hatte.

Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, brannte in dem Zimmer des 18-Jährigen ein Sofa, ein Fernseher und eine Musikanlage.  Nachdem der Brand gelöscht war, belüfteten die Einsatzkräfte den Raum.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.