Polizei bittet um Hinweise auf den Täter Handyräuber ohne Erfolg

Brakel (WB/fsp). Ein bisher Unbekannter hat am späten Donnerstagabend versucht, einem 21-jährigen Brakeler das Handy zu rauben.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Foto: Symbolbild

  Der befand sich auf dem Bruchtpfad, als er von hinten angeschrien und aufgefordert wurde, sein Handy herauszugeben.

Polizeisprecher Markus Tewes: »Der Brakeler konnte sich jedoch gegen den Angriff wehren und schlug dem Unbekannten ins Gesicht. Anschließend konnte er vor dem Täter flüchten.«

Der Angreifer ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er trug eine schwarze Daunenjacke mit Kapuze, schwarze Jeans und schwarze Schuhe.

Die Kriminalpolizei in Höxter (Telefon 0 52 71/9620) bittet um Hinweise, die zu dem Verdächtigen führen können.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.