Borgentreich 58-Jährige wird leicht verletzt

Borgentreich (WB). Eine 58-Jährige aus Beverungen ist am Dienstag um 19.14 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Borgentreich leicht verletzt worden. Dabei entstand zudem ein Sachschaden über 20.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Mazda auf der Marktstraße unterwegs. Sie wollte von der vorfahrtberechtigten Marktstraße aus stadtauswärts geradeaus in die Lehmtorstraße fahren. Zur gleichen Zeit wollte ein 19-jähriger Borgentreicher mit seinem Volkswagen von der Mühlenstraße geradeaus in die Gossenstraße fahren.

Dabei stießen die beiden Wagen zusammen. Die 58-Jährige aus Beverungen fuhr mit ihrem Mazda frontal in den rechten Seitenbereich des Volkswagens. Dieser wurde durch den Zusammenstoß herumgeschleudert und prallte gegen eine Hauswand. Der Mazda wurde ebenfalls herumgeschleudert. Das Auto stieß gegen eine Straßenbeleuchtung und eine Hauswand.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.