Mann aus Borgentreich (52) hortete auch massenhaft Patronen Mann aus Borgentreich hortete auch massenhaft Patronen

Borgentreich/Dessau (WB/bex). Bei dem Mann der am Mittwoch in Dessau festgenommen worden ist, handelt es sich um einen 52-Jährigen aus Borgentreich (Kreis Höxter).

Diese Waffen stellte die Polizei sicher.
Diese Waffen stellte die Polizei sicher. Foto: LKA

Der Waffennarr sitzt seit seiner Festnahme in Untersuchungshaft und hat auch massenhaft Patronen gehortet. »Es müssen so ein bis zwei Tonnen sein«, sagte Andreas von Koß vom Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt.

Spezialeinsatzkräfte der Polizei hatten am Mittwoch schätzungsweise 700 bis 800 Pistolen und Gewehre auf dem Dachboden seiner Wohnung in Dessau sichergestellt.

Bei der Durchsuchung einer zweiten Wohnung seien allerdings nur wenig Munition und lediglich »einige Waffen« gefunden worden. Die genaue Anzahl aller Waffen sei noch unklar. »Das Katalogisieren wird wohl noch Tage dauern«, sagte von Koß.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 3. Februar, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.