Unfall am Schnittpunkt von Bundesstraße 241 und Bühner Straße bei Borgentreich Zwei Verletzte bei Kollision auf Kreuzung

Borgentreich (WB). Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 241 und der Bühner Straße (L 763) bei Borgen­treich sind am frühen Mittwochmorgen beide Fahrer leicht verletzt worden.

Bei der Kollision dieses Peugeot mit einem VW Golf sind im Kreuzungsbereich von Bundesstraße 241 und Bühner Straße beide Fahrer verletzt worden.
Bei der Kollision dieses Peugeot mit einem VW Golf sind im Kreuzungsbereich von Bundesstraße 241 und Bühner Straße beide Fahrer verletzt worden. Foto: Ralf Benner

Der Unfall ereignete sich gegen 6.25 Uhr. Aus Richtung Borgentreich-Bühne kommend, befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Peugeot die L 763 in Richtung Borgentreich. Nach Angaben der Polizei stieß er beim Überqueren der Bundesstraße mit einem VW Golf zusammen, der Vorfahrt hatte. Die 29-jährige Fahrerin des Golfs war auf der B 241 aus Beverungen-Dalhausen kommend in Richtung Warburg-Hohenwepel unterwegs.

Sachschaden in Höhe von 16.800 Euro

Beide Fahrer wurden bei der Kollision leicht verletzt und mit Rettungswagen in das Klinikum Warburg gebracht. Die zwei Autos mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.800 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.