Kostenloses Treffen für musikbegeisterten Nachwuchs Justus Frantz spielt für Kinder

Beverungen (WB). »Amadeus für Kids mit Justus Frantz«: So lautet der Titel eines besonderen Konzerts, das sich nur an Kinder und Jugendliche richtet. Der Weltstar-Pianist wird am Donnerstag, 21. April, in der Stadthalle Beverungen um 17.30 Uhr eine einstündige Kostprobe seines Könnens geben.

Um 20 Uhr beginnt dann in der Stadthalle Beverungen der große Klavierabend mit Justus Frantz. Er trägt den Titel: »Mozarts Reise nach Paris – sein Weg in die Unabhängigkeit«.

Auf dem Programm des Abendkonzerts stehen die Reisesonate in F-Dur sowie die Sonate a-moll, Mozarts Revolutionssonate, die seinen Aufstand gegen den Vater ausdrückt. Den Abschluss bildet die Sonate A-Dur mit dem türkischen Marsch. Begleitend wird Justus Frantz die jeweiligen dramatischen Situationen in Mozarts Leben schildern.

Vor dem Abendkonzert wird Justus Frantz ein kostenloses Kinder- und Jugendkonzert geben. Hier beantwortet er alle Fragen rund um die Musik, erklärt Zusammenhänge und macht Musik für sein junges Publikum in ganz besonderer Weise erfahrbar. Es wird eine einmalige Gelegenheit für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche, mit dem berühmten Pianisten ins Gespräch zu kommen.

Konzertbeginn für Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren (ohne Eltern) ist um 17.30 Uhr. Die Beiratsmitglieder der Kulturgemeinschaft treffen sich mit den Interessierten um 17.15 Uhr im Foyer der Stadthalle und übernehmen bis zum Konzertende um 18.30 Uhr die Aufsicht. Eine Anmeldung im Kulturbüro ist erforderlich (Telefon 0 52 73/392 223).

Karten für den Klavierabend sind ebenfalls im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service Center Beverungen, Weserstraße 16, sowie beim WESTFALEN-BLATT in Höxter, Westerbachstraße 22, Telefon 0 52 71/97 28 23, erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de zu finden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.