TV-Doku über den 79-jährigen Traktorfahrer aus Trecker-Willi fast am Nordkap

Lauenförde (WB/rob/juk). Nun trennen »Trecker-Willi« und das Nordkap nur noch weniger als hundert Kilometer.

Wilfried Langner (79)  aus Lauenförde ist in Nordnorwegen mit seinem Traktor-Wohnwagen-Gespann auf dem Weg zum Nordkap.
Wilfried Langner (79) aus Lauenförde ist in Nordnorwegen mit seinem Traktor-Wohnwagen-Gespann auf dem Weg zum Nordkap. Foto: WB/dpa

Winfried Langner (79) aus Lauenförde hat zur Sommersonnenwende am 21. Juni sein Ziel noch nicht erreicht, doch er will jetzt etwas verspätet dort ankommen. Anfang Mai war der mit seinen Traktorfernreisen bekannt gewordene Langner in Lauenförde aufgebrochen. Sein 54 Jahre alter Traktor, den er Robert nennt, habe die Fahrt bisher ohne Pannen überstanden, berichtete der Abenteurer im »Spiegel«. Der Lauenförder wird von vielen Medien verfolgt. Immer dabei: eine Flagge von Lauenförde.

Im September will der Traktorist zurück sein.  Begleitet wird Winfried Langner bei seiner Reise von einem TV-Team des NDR:  »Mit dem Trecker zum Nordkap (Teil 1)« wird am 24. Juli (21.15 Uhr) und »Mit dem Trecker zum Nordkap (Teil 2)« am 31. Juli (21.15 Uhr) ausgestrahlt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.