Drückten den Startknopf (von links):   Bürgermeister Rainer Rauch, Dieter Stromberg, Stadtverwaltung, Hans-Günter Fels, Kämmerer Christof Derenthal und Mark Jakubeit, Firma Pa-Bra. Foto:

Borgentreich Sparsamer »Dachs« heizt das Rathaus

Im Rathauskeller der Stadt Borgentreich ist jetzt ein sparsamer »Dachs« heimisch. Darüber freut sich Bürgermeister Rainer Rauch.

Warburg Das taucht was!

Fische und Korallen gab es natürlich nicht zu sehen, aber spektakulär war der erste Tauchgang schon. »Das hat viel Spaß gemacht«, sagten Niklas und Jari, beide elf Jahre jung, nach ihrem Ausflug mit Sauerstoffflasche, Taucherbrille und Flossen in die Tiefe des Schwimmbeckens.

Warburg Glockenhelle Stimmen im Gotteshaus

Stimmgewaltig ist das 6. Klosterfestival im Kreis Höxter und in OWL am Samstag mit geistlicher Musik und zeitgenössischer Kunst in der Klosteranlage Hardehausen eröffnet worden.

Bad Driburg Ein Fest verbindet Generationen

Wenn am Himmel die Sterne tanzen und der Mond die Burg erhellt, dann ist Dringenberg – so heißt es in einem Lied – der schönste Ort auf dieser Welt. Beim Burgfest könnte dies zutreffen.

Von Dennis Pape

Warburg Zum zweiten Mal ein König

Im Schatten der St.-Elisabeth-Kirche zu Rimbeck kamen am Sonntagnachmittag viele Menschen zusammen, um die Krönung von Klaus de Graaf zum Schützenkönig und die Ehrung der Jubelkönigspaare mitzuerleben.

Willebadessen Schützenwesen liegt im Blut

Marcel Engemann und Anna-Lena Wiemers regieren das Schützenvolk in Eissen. Sie führten am Sonntag den Festumzug an und begeisterten viele Zuschauer am Straßenrand.

Warburg MIT sieht Tesla-Ansiedlung kritisch

Eine Tesla-Ansiedlung bringt dem Kreis Höxter mehr Schaden als Nutzen. Diese Ansicht vertritt der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT), Klaus-Dieter Leßmann.

Brakel/Warburg Studenten ziehen im Oktober ein

Wie am Freitag beim Besuch des Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann im Kreis Höxter bekannt wurde, ziehen zum 1. Oktober 23 Studenten der Hochschule für Pflegeberufe in die ehemalige Fachhochschule für Finanzen ein.

Von Frank Spiegel und Marius Thöne

Höxter Neuhaus im Knopfaugen-Rausch

In den vergangenen Wochen und Monaten sind im Wildpark Neuhaus einige neue Gesichter aufgetaucht: Putzigen Nachwuchs gibt es im Wolfsrudel, in der Falknerei, bei Rot-, Dam- und Sikawild, Frettchen, Mufflons und im Wildschweingehege.

Von Roman Winkelhahn

Höxter Tag der offenen Kasernentür am 6. Oktober

Nach fünfjähriger Pause öffnet das ABC-Abwehrbataillon 7 in Höxter am Samstag, 6. Oktober, von 10 bis 17 Uhr sein Kasernentor. Mehr als 5000 Besucher werden beim Tag der offenen Tür erwartet.

Höxter Schwerverletzte: Vier Radfahrer verunglückt

Gleich vier Unfälle, an denen Radfahrer beteiligt waren, meldet die Polizei in Höxter.

Höxter Oldtimer und Rennautos zwei Tage auf Strecke

Der Berg ruft – und aus allen Teilen Deutschlands werden an diesem Wochenende (21./22. Juli) wieder mehr als 100 Teilnehmer beim »7. ADAC Weser-Bergpreis Revival Höxter« mit ihren Rennwagen an den Start gehen.

Borgentreich Renaturierung der Eder startet

Bürokratie hat den Start der Renaturierung der Eder in Großeneder verzögert. Doch nun kann es losgehen. Am Montag, 30. Juli, rollen die Bagger an, beginnen die Tiefbauarbeiten.

Von Michaela Weiße

Warburg Craft-Bier-Meile soll neuen Impuls setzen

Die Brauerei Kohlschein veranstaltet am Samstag, 4. August, ihr nunmehr 10. Rockfestival auf dem Gelände der Kuhlemühle. Mit einer Craft-Bier-Meile möchten die Brauereichefs Franz-Axel und Michael Kohlschein in diesem Jahr einen neuen Impuls setzen.

Von Michaela Weiße

Bad Driburg Beschilderung sorgt für Ärger

Die Hauptverkehrsader zwischen Lichtenau (Kreis Paderborn) und Bad Driburg ist wegen Sanierungsmaßnahmen am Kreisverkehr in Neuenheerse seit mehreren Tagen unterbrochen.

Von Isabell Waschkies

Brakel »Der Zauber großer Stimmen«

»Grandioser Gesang«, »Schauer« der Begeisterung«, »Frenetischer Applaus für den Kultchor« – so wird über Konzerte der Mainzer Hofsänger berichtet. Das ganze Jahr begeistern die Sänger mit ihren Aufritten überall in Deutschland und seit langer Zeit auch schon über die nationalen Grenzen hinaus. An diesem Samstag sind sie in Gehrden zu Gast.

Warburg Mut zur Zivilcourage

Im Gedenken an die Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 haben Warburgs stellvertretender Bürgermeister Heinz-Josef Bodemann und Frank Scholle, Leiter des Gymnasium Marianum, an der Wirmer-Gedächtnisleuchte auf dem Brüderkirchhof einen Kranz niedergelegt.

Von Ralf Benner

Warburg Faszination für das gefiederte Tier

Vögel sind ihre Leidenschaft. Die 22 Mitglieder des Vereins der Vogelliebhaber und -züchter in Warburg teilen sich in zwei Rubriken: Vogelliebhaber und Züchter.

Köln/Warburg/Paderborn Junger Mann aus Köln vermisst

Seit dem 8. Mai 2018 wird der 25-jährige Manuel B. aus Köln-vermisst. Der aus Warburg stammende hatte sein Lebensumfeld unter Andeutung von Suizidabsichten verlassen.

Nieheim Klimaschutz vor Ort wird belohnt

Der Energieversorger »Innogy« hat den Klimaschutzpreis vergeben. Gleich zwei Projekte in Nieheimer Ortschaften profitieren von der Finanzspritze.