Vito Becker und Mickey Keller begeistern in der Vlothoer Kulturfabrik Magic-Boogie-Show zum Auftakt

Vlotho (WB). Gute Laune in der Kulturfabrik: Boogieman Vito Becker und Mickey Keller haben als »Magic Boogie Show« den Swing und Rock‘n‘Roll der 50er und 60er Jahre aufleben lassen. Das Publikum in der Kulturfabrik hat ordentlich mitgefeiert.

Von Frank Lemke
Swing, Boogie Woogie und Rock‘n‘Roll: Vito Becker (rechts) und Mickey Keller rocken in der Kulturfabrik. Traditionell macht der Auftritt von Vito Becker und seiner Show den Jahresauftakt zum Kulturprogramm in der Weserstadt.
Swing, Boogie Woogie und Rock‘n‘Roll: Vito Becker (rechts) und Mickey Keller rocken in der Kulturfabrik. Traditionell macht der Auftritt von Vito Becker und seiner Show den Jahresauftakt zum Kulturprogramm in der Weserstadt. Foto: Frank Lemke

»Vito ist einfach authentisch. Das mag ich besonders an ihm. Hinter der Bühne ist er genauso lebenslustig wie auf der Bühne«, sagte Karl-Herbert Köster, der die Show mit seiner Frau besucht hat. Die mitreißende Show des Duos lebe nicht nur von der Musik, sondern auch von der leichten Art, mit der die beiden ihre Instrumente spielen. Bei den Jazz-Interpretationen von Elvis Presley, Fats Domino oder eigenen Kompositionen führt Vito Becker am Piano artistische Kunststücke vor, während Mickey Keller mit viel Spaß an der Musik den großen Kontrabass zupft.

Über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannt

Die »Magic Boogie Show« ist weit über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannt. Vito Becker und Mickey Keller sind bereits im Fernsehen und Rundfunk aufgetreten und haben auf Blues- und Jazzfestivals ihre großen Erfolge gefeiert.

»Die Show ist großartig. Beide sind so vielseitig. Ich liebe es, wenn Vito mit Tosho von der Bluescompany spielt«, sagt Karl-Herbert Köster. Die Legende Tosho Todorovic von der Bluescompany war schon länger nicht mehr in Vlotho zu sehen. Bald wird er mit Vito jedoch zu hören sein. »Wir haben mit guten Musikfreunden eine neue CD aufgenommen«, sagt Vito Becker. Die Party- und Tanzplatte »Seven Nights to Rock« soll in etwa zwei Monaten erscheinen: bester Blues, Swing, Boogie Woogie und Rock‘n‘Roll.

Nächster Auftritt im BÜZ in Minden

Als nächstes tritt die »Magic Boogie Show« im BÜZ in Minden auf, am Freitag, 26. Januar um 20 Uhr. Damen in Petticoats bekommen zur Begrüßung ein Glas Prosecco. An dem Abend verlosen Vito Becker und Mickey Keller dann zwei Mal zwei Karten für die Schifffahrt »Weser, Schiff & Petticoats« in Hameln am 6. Mai.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.