Deutscher Wetterdienst ermittelt Niederschläge kilometergenau So viele Stunden fiel Starkregen in Ostwestfalen-Lippe

Spenge (WB). Die beiden Extreme Ostwestfalen-Lippes liegen in den Kreisen Herford und Lippe: Seit 2001 fiel in Spenge insgesamt 22,7 Stunden Starkregen, in Lügde kamen dagegen größere Wassermassen nur 2,4 Stunden herunter.

Von Christian Althoff
Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Unter Starkregen versteht der Deutsche Wetterdienst (DWD) mehr als 25 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde oder mehr als 35 Liter pro Quadratmeter in sechs Stunden.

Aschau in Bayern mit 115 Stunden Spitzenreiter

Seit Einführung seiner Wetterradarmessung 2001 kann der DWD kilometergenaue Angaben über Niederschläge machen.  Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat diesen Werte Postleitzahlen zugeordnet.

Aus den Daten ergibt sich, dass Aschau in Bayern mit 115 Stunden seit 2001 bundesweit die längsten Starkregenfälle ertragen musste. Auffällig sind die großen Unterschiede innerhalb vergleichsweise kleiner Gebiete. So ermittelte der DWD in Gütersloh Werte zwischen 3 und 16,2 Stunden. Zu den Regenmengen wurden keine Angaben gemacht.

Scharfe Grenzen zwischen trocken und nass

DWD-Meteorologe Gerhard Lux: »Schlechtwettergebiete mit dem üblichen Landregen können schon mal 500 Kilometer lang und 200 Kilometer breit sein. Dann regnet es von Flensburg bis Frankfurt.«

Starkregen werde dagegen meistens von Gewitterzellen herangeführt. »Die haben vielleicht 1,5 Kilometer Durchmesser. Der Regen fällt aber nicht aus der gesamten Zelle, sondern nur dort, wo sich Abwinde bilden.« Es sei deshalb typisch für Starkregen, dass es eine scharfe Grenze gebe, hinter der kein Tropfen mehr falle.

Aus den seit 2001 ermittelten Werten lasse sich aber noch kein Trend ableiten, sagt der Experte. »Dazu müsste man sich Daten aus 30 Jahren ansehen, die wir aber noch nicht haben.«

Dichtestes Netz weltweit

Der Deutsche Wetterdienst hat nach eigenen Angaben mit 2000 Messstellen das dichteste Netz weltweit. Seit 2001 gibt es neben den klassischen Bodenstationen 17 Radaranlagen auf 40 Meter hohen Türmen, die Niederschläge erfassen.

Aus den Radarbildern werden Niederschlagsmengen errechnet. »Weil ein Teil des Regens auf dem Weg zur Erde verdunstet, vergleichen wir die errechneten Werte mit den Regenmengen, die wir in unseren 2000 Stationen auffangen. So erhalten wir einen Korrekturfaktor«, sagt Lux.

Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft sind 41 Prozent der Häuser gegen Überflutungen durch Starkregen oder Hochwasser versichert. In diesen Fällen schließt die Hausrat- oder Gebäudeversicherung den erweiterten Naturgefahrenschutz ein.

Die Niederschlagszeiten in der Übersicht

Die Liste gibt die Summe der Niederschlagszeiten von Starkregen (mehr als 25 Liter/qm in einer Stunde oder mehr als 35 Liter/qm in sechs Stunden) von 2001 bis 2017 wieder. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

Bielefeld – 33659 Brackwede, Buschkamp, Senne, Sennestadt, Windflöte 15,0 Stunden ; 33615 Gellershagen 8,4 Stunden ; 33611 Schildesche, Sudbrack 8,9 Stunden ; 33607 Heepen, Mitte 6,3 Stunden ; 33602 Mitte 7,7 Stunden ; 33729 Altenhagen, Brake, Milse 5,2 Stunden ; 33609 Baumheide, Schildesche 6,2 Stunden ; 33649 Quelle 9,4 Stunden ; 33613 Sudbrack, Babenhausen, Gellershagen 7,8 Stunden ; 33647 Ummeln, Brackwede, Senne 14,6 Stunden ; 33719 Oldentrup, Brönninghausen, Heepen, Schröttinghausen 4,3 Stunden ; 33689 Dalbke, Eckartsheim, Sennestadt, Wilhelmsdorf 11,9 Stunden ; 33617 Gadderbaum 9,6 Stunden ; 33619 Großdornberg, Kirchdornberg, Hoberge-Uerentrup, Niederdornberg-Deppendorf 11,2 Stunden ; 33699 Ubbedissen, Hillegosssen, Lämershagen 6,5 Stunden ; 33649 Holtkamp 9,4 Stunden ; 33739 Vilsendorf, Jöllenbeck, Theesen 14,5 Stunden ; 33604 Sieker 6,0 Stunden ; 33605 Stieghorst 3,9 Stunden

Kreis Gütersloh –  33415 Verl 8,9 Stunden ; 33332 Gütersloh 9,3 Stunden ; 33333 Gütersloh 3,0 Stunden ; 33334 Gütersloh 5,9 Stunden ; 33335 Gütersloh 16,2 Stunden ; 33829 Borgholzhausen 3,8 Stunden ; 33330 Gütersloh 10,4 Stunden ; 33790 Halle 3,2 Stunden; 33428 Harsewinkel 9,8 Stunden ; 33442 Herzebrock-Clarholz 5,7 Stunden ; 33449 Langenberg 5,9 Stunden ; 33378 Rheda-Wiedenbrück 5,5 Stunden ; 33397 Rietberg 4,3 Stunden ; 33758 Schloß Holte-Stukenbrock 12,1 Stunden ; 33803 Steinhagen 5,5 Stunden ; 33775 Versmold 9,4 Stunden ; 33824 Werther 7,4 Stunden

Kreis Herford – 32602 Vlotho 6,5 Stunden ; 32139 Spenge 22,7 Stunden ; 32257 Bünde 19,8 Stunden ; 32130 Enger 19,6 Stunden ; 32049 Herford 6,0 Stunden ; 32051 Herford 15,4 Stunden ; 32052 Herford 10,7 Stunden ; 32120 Hiddenhausen 15,2 Stunden ; 32278 Kirchlengern 22,3 Stunden ; 32584 Löhne 18,5 Stunden ; 32289 Rödinghausen 6,1 Stunden

Kreis Höxter – 33014 Bad Driburg 10,5 Stunden ; 33034 Brakel 5,7 Stunden ; 37688 Beverungen 5,3 Stunden ; 34434 Borgentreich 3,0 Stunden ; 37671 Höxter 2,5 Stunden ; 37696 Marienmünster 4,5 Stunden ; 33039 Nieheim 4,5 Stunden ; 34414 Warburg 8,5 Stunden ; 34439 Willebadessen 4,9 Stunden ; 32839 Steinheim 8,0 Stunden

Kreis Lippe – 32683 Barntrup 2,6 Stunden ; 32760 Detmold 17,7 Stunden ; 32756 Detmold 15,1 Stunden ; 32758 Detmold 14,6 Stunden ; 32108 Bad Salzuflen 5,2 Stunden ; 32105 Bad Salzuflen 4,8 Stunden ; 32832 Augustdorf 13,3 Stunden ; 32825 Blomberg 3,8 Stunden ; 32694 Dörentrup 8,1 Stunden ; 32699 Extertal 7,9 Stunden ; 32805 Horn-Bad Meinberg 12,3 Stunden ; 32689 Kalletal 11,3 Stunden ; 32791 Lage 12,2 Stunden ; 32657 Lemgo 15,2 Stunden ; 33818 Leopoldshöhe 7,7 Stunden ; 32676 Lügde 2,4 Stunden ; 33813 Oerlinghausen 7,2 Stunden ; 32816 Schieder-Schwalenberg 4,1 Stunden ; 33189 Schlangen 18,0 Stunden

Kreis Minden-Lübbecke – 32423 Minden 13,5 Stunden ; 32425 Minden 12,7 Stunden ; 32427 Minden 20,7 Stunden ; 32429 Minden 22,2 Stunden ; 32545 Bad Oeynhausen 7,0 Stunden ; 32339 Espelkamp 4,9 Stunden ; 32479 Hille 17,4 Stunden ; 32609 Hüllhorst 16,6 Stunden ; 32312 Lübbecke 8,0 Stunden ; 32469 Petershagen 6,3 Stunden ; 32361 Preußisch Oldendorf 7,1 Stunden ; 32369 Rahden 6,2 Stunden ; 32351 Stemwede 10,5 Stunden ; 32457 Porta Westfalica 8,4 Stunden

Kreis Paderborn – 33106 Paderborn 5,3 Stunden ; 33104 Paderborn 10,4 Stunden ; 33102 Paderborn 12,1 Stunden ; 33100 Paderborn 9,5 Stunden ; 33098 Paderborn 10,6 Stunden ; 33184 Altenbeken 15,2 Stunden ; 33175 Bad Lippspringe 9,1 Stunden ; 33181 Bad Wünnenberg 3,8 Stunden ; 33178 Borchen 7,5 Stunden ; 33142 Büren 5,5 Stunden ; 33129 Delbrück 7,3 Stunden ; 33165 Lichtenau 3,6 Stunden ; 33161 Hövelhof 8,1 Stunden ; 33154 Salzkotten 6,0 Stunden

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.