Unfall auf der Bielefelder Straße – zwei Autos und ein Motorrad beteiligt Unfall auf der Bielefelder Straße – zwei Autos und ein Motorrad beteiligt

Spenge/Bielefeld (WB). Nach einem Überholmanöver auf der Bielefelder Straße zwischen Lenzinghausen und Bielefeld hat sich Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autos und ein Motorrad waren beteiligt. Alle drei Fahrer sind nach ersten Informationen der Polizei schwer verletzt worden.

Von Kathrin Weege
Drei Menschen sind gestern Abend bei einem Unfall kurz hinter Lenzinghausen schwer verletzt worden. Der genaue Hergang des Unfalls stand zunächst nicht fest. Die Unfallstelle war lange großräumig von der Polizei abgesperrt.
Drei Menschen sind gestern Abend bei einem Unfall kurz hinter Lenzinghausen schwer verletzt worden. Der genaue Hergang des Unfalls stand zunächst nicht fest. Die Unfallstelle war lange großräumig von der Polizei abgesperrt. Foto: Kathrin Weege

»Den genauen Unfallhergang können wir noch nicht erklären. Alle drei Beteiligten sind schwer verletzt in Bielefelder Krankenhäuser gekommen«, sagte ein Polizist an der Unfallstelle, die während der Unfallaufnahme großzügig und in beide Richtungen gesperrt war. Unfallzeugen waren bis Redaktionsschluss noch nicht vernommen worden.  

Die Berufsfeuerwehr Bielefeld wurde   um 18.02 Uhr alarmiert. »Am Unfall   waren ein Nissan Micra, ein Audi A3 und eine Honda Varadero beteiligt. Alle Fahrer sind schwer verletzt worden. Die Frau aus dem Micra haben wir mit einer Crash-Rettung aus ihrem Fahrzeug befreit. das bedeutet, wir haben die Fahrertür aus dem Wagen herausgeschnitten, um die Frau möglichst schnell zu retten«, sagte Thomas Epp, Einsatzleiter der Bielefelder Feuerwehr. Ein weiteres Motorrad stand an der Unfallstelle.

Drei Norärzte vor Ort

»Es war aber nicht in den Unfall verwickelt, es kam wohl  rechtzeitig zum stehen«, so die Feuerwehr.  Insgesamt waren drei Notärzte und  zwölf Rettungskräfte vor Ort, die Berufsfeuerwehr aus Bielefeld war mit 14 Mann vertreten. Zwei Rettungswagen aus Bielefeld und einer aus Spenge waren umgehend an der Unfallstelle kurz hinter Lenzinghausen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.