Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der Brückenstraße in Löhne an der Ortsgrenze zu Bad Oeynhausen An Autobahnabfahrt Vorfahrt missachtet

Löhne/Bad Oeynhausen (WB/AZ). Zu einem Unfall mit drei Schwerverletzten ist es am Mittwochabend auf der Brückenstraße gekommen.

Der Mercedes-Fahrer (hinten, rechts) hat am Mittwochabend einem grünen Opel Astra auf der Brückenstraße die Vorfahrt genommen. Ein weiteres Fahrzeug wurde in den Unfall verwickelt, bei dem es drei Schwerverletzte gab
Der Mercedes-Fahrer (hinten, rechts) hat am Mittwochabend einem grünen Opel Astra auf der Brückenstraße die Vorfahrt genommen. Ein weiteres Fahrzeug wurde in den Unfall verwickelt, bei dem es drei Schwerverletzte gab Foto: Angelina Zander

Von der Autobahnausfahrt Gohfeld bog ein Mercedes-Fahrer aus Bad Oeynhausen in Richtung Oeynhausener Straße ab. Dabei soll er nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines etwa 30 Jahre alten Bad Oeynhauseners missachtet haben, der die Brückenstraße zu diesem Zeitpunkt aus Bad Oeynhausen kommend mit seinem grünen Opel Astra befuhr. Der silberne Mercedes kollidierte daraufhin mit dem Astra.

Auf dem Linksabbiegerstreifen zur Auffahrt der Autobahn 30 Richtung Löhne stand zur gleichen Zeit eine 52-Jährige Frau. Der Mercedes schleuderte nach dem Zusammenstoß gegen ihr Auto. Der Notruf hatte die Polizei gegen 17.50 Uhr erreicht. Die 52-Jährige aus Rödinghausen blieb unverletzt. Der etwa 22-jährige Mercedes-Fahrer, sein Beifahrer und der 30-jährige Astra-Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.