Doch die Polizei beschlagnahmt die Beute Diebe klauen Bierfässer im Wert von 17.000 Euro

Hiddenhausen (WB). Einbruch in die Herforder Brauerei: Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstag versucht, Bierfässer im Wert von mindestens 17.000 Euro zu stehlen. Doch die Täter wurden offenbar bei der Aktion gestört.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Denn die Polizei konnte einen in der Nähe abgestellten Lkw mit ukrainischen Kennzeichen beschlagnahmen, auf dem die Fässer augenscheinlich zwischengelagert wurden.

Die Beamten gehen davon aus, dass der Einbruch in der Zeit von Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstag, 15 Uhr, an der Straße Am Felsenkeller begangen wurde. Um aufs Gelände der Brauerei zu gelangen, haben die Täter einen Zaun beschädigt.

Für die Diebe hätte sich der Beutzug nicht nur wegen des Bieres gelohnt: auf jedes der Edelstahlfässer gibt es 30 Euro Pfand.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05221/8880 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.