Sundern: Lastwagen landet im Straßengraben Vom Weg abgekommen

Hiddenhausen (ks). Das ging schief: Ein LKW-Fahrer, der gestern Mittag gegen 12.30 Uhr die Baustelle in Sundern umfahren wollte, landete mit seinem tonnenschweren Gefährt im Graben der Straße »Lange Brede« und beschädigte zudem noch einen Strommast.

In Schieflage geraten ist dieser Lastwagen.
In Schieflage geraten ist dieser Lastwagen. Foto: Kaminski-Sieber

Das Missgeschick dürfte für den Fahrer noch Folgen haben, denn dieser Bereich ist für Lastwagen gesperrt. Für den »Ausrutscher« in den Graben dürfte der Regen mitverantwortlich sein, der die unbefestigten Straßenränder extrem aufgeweicht hat.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.