1624 Bürger beteiligen sich an Online-Abstimmung der Stadt Herford 70 Prozent für Augustinerplatz

Herford (WB). Der Platz vor dem zukünftigen Altstadt-Centrum wird Augustinerplatz heißen. In einer Online-Abstimmung haben 1132 Herforder und damit 70 Prozent auf der Stadt-Homepage für diesen Namen votiert.

Kloster- oder Augustinerplatz? Das Votum der Herforder ist eindeutig. Augustinerplatz soll es sein.
Kloster- oder Augustinerplatz? Das Votum der Herforder ist eindeutig. Augustinerplatz soll es sein.

Einen zweiten Platz mit 292 Stimmen belegte der Name Klosterplatz, das Schlusslicht Augustinerklosterplatz erreichte 200 Stimmen.

Wie berichtet, war es zu Kritik am Verwaltungsvorschlag gekommen. Die Stadt hatte nämlich Klosterplatz favorisiert. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses hatten die Bürger dann aber die Möglichkeit, auf der Stadtseite von Dienstag, 20. Februar, bis Sonntag, 25. Februar, ihre Stimme abzugeben. Insgesamt haben sich 1624 Bürger an der sechstägigen Online-Abstimmung beteiligt.

»Wir bedanken uns bei allen Herforderinnen und Herfordern für ihre Teilnahme an dieser Umfrage«, sagte Bürgermeister Tim Kähler nach der Auswertung. »Wir haben versprochen, dass sich der Name, der am meisten gewählt wird, genommen wird, und so heißt der Platz also zukünftig Augustinerplatz.« Zur Erinnerung: Die Verwaltung hatte den Namen Klosterplatz favorisiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.