Fahrbahn der A2 einseitig gesperrt – ein Kilometer langer Stau Auto überschlägt sich – 25-Jähriger schwer verletzt

Herford/Bad Oeynhausen (WB). Bei einem Unfall auf der A 2 hat sich am Dienstagnachmittag ein 25-jähriger PKW-Fahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Das Auto des Bad Oeynhauseners war aus ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen, der Wagen überschlug sich und blieb zerstört im Graben neben der Autobahn liegen.
Das Auto des Bad Oeynhauseners war aus ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen, der Wagen überschlug sich und blieb zerstört im Graben neben der Autobahn liegen. Foto: Guido Vogels

Gegen 13.25 Uhr war der Bad Oeynhausener wenige hundert Meter vor der Ausfahrt Herford-Ost in Richtung Dortmund aus ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen Sein Wagen überschlug sich und blieb nach Angaben der Polizei zerstört im Graben neben der Autobahn liegen.

Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergung des Fahrzeugs wurde der rechte Fahrstreifen der A 2 gesperrt. Es kam zu einem Rückstau von einem Kilometer. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben etwa 2000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.