A2-Auffahrt in Richtung Hannover wird saniert Herford-Ost drei Tage gesperrt

Herford (WB). Umleitungen müssen Autofahrer einplanen, die am kommenden Wochenende auf die A2 in Richtung Hannover fahren wollen. Ab Freitag 7 Uhr wird die Anschlussstelle Herford-Ost zur A2 für drei Tage gesperrt.

Auf der A2 kann es in Fahrtrichtung Hannover ab Freitag zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Anschlussstelle Herford-Ost wird für Sanierungsarbeiten drei Tage lang gesperrt, die Fahrbahn in diesem Abschnitt von drei auf zwei Fahrspuren verengt.
Auf der A2 kann es in Fahrtrichtung Hannover ab Freitag zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Anschlussstelle Herford-Ost wird für Sanierungsarbeiten drei Tage lang gesperrt, die Fahrbahn in diesem Abschnitt von drei auf zwei Fahrspuren verengt. Foto: Bärbel Hillebrenner

Betroffen ist nur die nördliche Fahrtrichtung. Die Anschlussstelle wird saniert, außerdem stehen während der Arbeiten in diesem Bereich nur zwei Fahrbahnen zur Verfügung. Der Landesbetrieb Straßen NRW investiert hierfür 40 000 Euro. Die Sperrung der Auf- und Abfahrt dauert bis einschließlich Montagmorgen um 6 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.