Offizielle Eröffnung am Samstag um 18 Uhr Kulturnacht an 17 Orten

Herford (WB). An 17 Orten machen Herfords Kulturveranstalter Programm. Offiziell eröffnet wird die Kulturnacht um 18 Uhr in der Großen Markthalle, doch einzelne Veranstaltungen beginnen bereits um 17 Uhr.

Von Hartmut Horstmann
George Kochbeck beteiligt sich am Konzert »Pieces 2« in der Marienkirche. Es beginnt um 19 Uhr.
George Kochbeck beteiligt sich am Konzert »Pieces 2« in der Marienkirche. Es beginnt um 19 Uhr. Foto: Hartmut Horstmann

Große Markthalle
18 – 18.30 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Tim Kähler und Hans-Jürgen Buder, den Vorsitzenden des Kulturanker.
18.30 – 23 Uhr: Großes Tanzfestival mit dem SV06 Oetinghausen (18.30 Uhr), dem Hot Jazz Club (20.15 Uhr) sowie vor allem der Tanzschule Roemkens.
18 – 23.30 Uhr: Ausstellungen: Beteiligt sind unter anderem Gerhard Knollmann, Anke Barduhn, Xiao Ping Xu, Konstantin Hardt, Christel Verrijdt-Lindemann, Hildegard Bergmeier und Norbert Nentwich.
Kleine Markthalle:
18 – 23 Uhr: Ausstellungen. Beteiligt sind Brigitte Schrauwen, Barbara Griese,  Birgit Nothbaum-Leding, Lavonne Böhm, Uta Schock.
Münster
18.30 Uhr: Chor Rodnik
Gedenkstätte Zellentrakt
14 – 23 Uhr: Ausstellung. Mit dem Führer zum Sieg?
Atelier und Galerie Serowski, Janup 7
17 – 23 Uhr: Kirsten Serowski zeigt Auszeiten – Ölbilder auf Leinwand
Daniel Pöppelmann-Haus
18 – 22 Uhr: Spurensuche – ein Dialog zwischen Arbeiten von Inge Zintl und Christian Stiesch. Die Künstlerin ist ab 19 Uhr vor Ort.
Jakobikirche
21 Uhr: Chor-Konzert mit Uptodate
Capitol
23.59 Uhr: Pink Floyd – The Wall – Film in  englischer Originalfassung
New Orleans
21 – 22 Uhr: Quattro Saxoni: flotte Stücke, für Sax-Quartett arrangiert

Johanniskirche
19 – 19-30 Uhr –nach Gottesdienst: Gesang der Unerhörten.
18.45 Uhr/19.30 Uhr: Turmaufstieg mit Herforder Gästeführern
Marienkirche
19 – 22.20 Uhr: Pieces 2, Kirche im Konzert mit: Lisa Ohm, Mishela Steiner, Jacow Zelewitsch, Bad Temper Joe, Michael Rateike, George Kochbeck, Paul Kahre, Sebastian Brown, Bielefeld Didgers, Asim Saha, Pradeep Gupta, Gudrun Gupta, Ustad Ghulam und Shabbir Khan
Petrikirche
19.30  – 22 Uhr: Chorgesang mit der Paulaner-Band
Marta
18 – 22 Uhr: freier Eintritt in die Ausstellungen
18 – 20 Uhr: »Geschichten des Gelingens«
19 – 22 Uhr: Marta-Kunstsprecher beantworten Fragen
19 – 21 Uhr: Offenes Atelier
19 – 21 Uhr: Marta-Schatzsuche
20 und 21 Uhr: 9. Sinfonie/Engine - Konzertperformance mit Rochus Aust und dem 1. Deutschen Stromorchester.
Kupferbar
21 – 22 Uhr: Jazz-Standards und Filmmusik von Blue Temptation und Scarlet Defoe
Städtische Musikschule
Ab 17 Uhr: Junge Kulturnacht mit dem Nachwuchs des Herforder Zupforchesters und der Musikschule – und Poetry-Bühne 1 mit Julius Berger, Anna Theresia Paszehr und Mark Philipp Längert
Ab 19 Uhr: Herforder Zupforchester und Ensembles der Musikschule – und Poetry-Bühne 2 mit Ralf  Burnicki, Franziska Röchter,  Emil Fähse und Willi Kemper
FlaFla
Ab 17 Uhr: Junge Kulturnacht – offene Bühne – inklusives Theaterprojekt Plan B
Elsbachhaus
20 Uhr: Erföffnung der Ausstellung »Operation Ikarus« in der AC Treppenhausgalerie.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.