Täter hebelten Fenster und Türen auf Einbrüche in Kindergärten und Sonnestudio

Herford (ots/WB ) In der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in mehrere Kindergärten und Sonnestudio in Herford und Hiddenhausen ein.

Am Großen Stein in Herford hebelten die Täter ein rückwärtiges Fenster auf und durchsuchten alle Räume nach Diebesgut. Sie entwendeten eine Digitalkamera der Marke Canon.

In der Wiesestraße in Herford brachen die Täter eine Tür auf und durchsuchten auch den Kindergarten. Die gesamte Beute steht noch nicht fest. Vermutlich wurden einige Kameras entwendet.

In Schweicheln drangen die Einbrecher über ein Fenster in das Gebäude ein und stahlen zumindest ein Notebook.

Der Gesamtschaden der Einbrüche, bei denen Tatzusammenhang bestehen könnte, dürfte mehrere Tausend Euro betragen.

Ebenfalls in der Nacht zu Donnerstag brachen unbekannte Täter in ein Sonnen- und Nagelstudio in der Jahnstraße ein. Sie hebelten die Haupteingangstür auf und drangen in die Räumlichkeiten ein. Dort wurde alles durchsucht und ein Geldeinwurfautomat eines Solariums beschädigt. Die Beute steht nicht fest. Der Sachschaden dürfte etwa 1 000 Euro betragen.

Ob ein Tatzusammenhang mit den Kindergarteneinbrüchen besteht, kann momentan  noch nicht gesagt werden. Die Polizei Herford bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 8880.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.