Sanierungsarbeiten mit einseitiger Sperrung dauern bis Mitte September – Lübbertorbrücke abgeriegelt Berliner Straße ab Montag dicht

Herford (WB). Was lange währt, wird hoffentlich gut: Im dritten Anlauf und nach mehrfacher Terminverschiebung sollen nun am kommenden Montag, 29. Juni, endlich die Arbeiten zur Sanierung der Berliner Straße und der Lübbertorbrücke beginnen.

Von Peter Schelberg
 Die Berliner Straße wird zwischen Bergertor und Arndtstraße vom 29. Juni an in Fahrtrichtung Bahnhof gesperrt.
Die Berliner Straße wird zwischen Bergertor und Arndtstraße vom 29. Juni an in Fahrtrichtung Bahnhof gesperrt. Foto: Moritz Winde

Bis voraussichtlich Mitte September lässt die Regionalniederlassung OWL des Landesbetriebs Straßenbau NRW nun die viel befahrene Verbindung zwischen den Kreuzungen Berliner Straße/Bergertor und Berliner Straße/Arndtstraße mit einem neuen Belag versehen.

»Begonnen wird ab dem Bergertor mit der Fahrtrichtung Bahnhof«, teilt Sven Johanning, Sprecher des Landesbetriebs, mit: »Dafür muss diese Fahrtrichtung voll gesperrt werden.« Großräumige Umleitungen werden ausgeschildert – so zum Beispiel nördlich der Berliner Straße über die Kastanienallee, Vlothoer Straße, Bismarckstraße und Hansastraße in Richtung Bahnhof sowie  in südlicher Richtung über die Wiesestraße, Sachsenstraße und Hermannstraße.

Ein Abbiegen aus Richtung Bahnhof in die Mindener Straße am Lübbertor ist nicht möglich. Die Zufahrt »Am Holland« und »Endebutt« ist durch eine provisorische Überfahrt im Mittelstreifen der Berliner Straße nur in Fahrtrichtung Bergertor möglich. Die Bauarbeiten in diesem ersten Abschnitt sollen am 18. Juli abgeschlossen sein.

Die Kreuzung Berliner Straße/Arndtstraße wird an einem Wochenende saniert. Bis auf dieses Wochenende ist die Einfahrt in die Arndtstraße ungehindert möglich. Der Termin der Sperrung der Arndtstraße steht noch nicht genau fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben. Nach Fertigstellung der Fahrbahn in Richtung Bahnhof wird die Berliner Straße ab der Arndtstraße in Fahrtrichtung Bergertor saniert.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Herforder Kreisblattes.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.