86-Jährige fällt aus Rollstuhl und wird schwer verletzt Rentnerin stürzt in Baustelle

Herford (WB). Eine Rollstuhlfahrerin ist am Dienstagmorgen in einer Baustelle in Elverdisen gestürzt. Die 86-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von Moritz Winde
In dieser Grube in der Sandstraße stürzte eine Rentnerin.
In dieser Grube in der Sandstraße stürzte eine Rentnerin. Foto: Moritz Winde

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 9.10 Uhr.

Auf der Sandstraße, einer Nebenstraße der Elverdisser Straße, werden derzeit neue Abwasserrohre verlegt. Weil Mülltonnen den Bürgersteig versperrten, fuhr die Rentnerin über die Straße. Dabei übersah sie offensichtlich eine etwa 15 Zentimeter hohe Kante und stürzte aus ihrem elektrischen Rollstuhl.

Als ihr Passanten und Bauarbeiter aufhelfen wollten, fiel sie erneut hin. Die Polizei ermittelt, ob die Baustelle ordnungsgemäß abgesichert wurde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.