Die Wallholländer Windmühle in Spenge/Hücker-Aschen. Foto: Oliver Schwabe

Ostwestfalen-Lippe Auf zum Mühlentag!

Am Pfingstmontag präsentiert sich die Mühlenregion Ostwestfalen-Lippe beim 25. Schautag. Mehr als 50 Wind- und Wassermühlen warten auf Besucher.

Herford Ärger über teure Ermahnung vom Amt

Wegen dreier Verkehrsverstöße musste ein Herforder 500 Euro an Bußgeldern zahlen. Weil ihn der Kreis nun auch noch auf seine vier Punkte in Flensburg hinweist, wird er erneut zur Kasse gebeten.

Von Peter Schelberg

Rödinghausen Hauptsatzung geändert: »Ränghiusen« darf kommen

Die nächste Hürde ist genommen: Damit auf einigen Rödinghauser Ortstafeln demnächst der plattdeutsche Namenszusatz »Ränghiusen« stehen darf, hat der Gemeinderat am Mittwoch einer dafür notwendigen Änderung der Hauptsatzung der Kommune zugestimmt.

Von Daniel Salmon

Löhne Sanierung ist auf der Zielgeraden

Vor vier Jahren ist mit der Sanierung des Gymnasiums in Löhne begonnen worden. Jetzt stehen die Arbeiten vor dem Abschluss. Die Schulausschuss-Mitglieder haben sich ein aktuelles Bild gemacht.

Von Sonja Gruhn

Hiddenhausen Gemeinsam gegen Mobbing

Am internationalen »Pink Shirt Day« haben sich die von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) betreuten Gruppen im Offenen Ganztag in Hiddenhausen, Westerenger und Oldinghausen/Pödinghausen beteiligt.

Bünde Storchenküken sind geschlüpft

Nachwuchs im Bünder Elsebruch: Seit einigen Tagen strecken kleine Storchenküken im dortigen Horst gierig ihre Schnäbel in die Höhe und werden von den beiden Altvögeln gefüttert.

Von Daniel Salmon

Vlotho So lebt ein Klassiker wieder auf

Die Spezialisten »Jorge Martins Classic Cars« lieben das Restaurieren von Oldtimern. Neben modernen Autos stehen in der Werkstatt echte Klassiker: Einer davon ist ein alter T1 Samba.

Von Frank Lemke

Enger »Es ist bereits zehn nach zwölf«

Am 20. Mai ist Weltbienentag. Imker Norbert Aschoff warnt anlässlich dieses Tages davor, die Nahrung der Bienen durch den Einsatz von Pestiziden zu zerstören. Stattdessen rät er, im eigenen Garten Saatmischungen zu verteilen. Mit Video:

Von Angelina Zander

Herford Eine Äbtissin und ihre Leidenschaften

»Von den Leidenschaften der Seele. Die Geschichte der Tochter des Winterkönigs«: Dies ist der Titel eines Oratoriums, das am 1. Juli in der Herforder Marienkirche erstmals aufgeführt wird.

Von Gerd Büntzly

Spenge Dem Volkslied verschrieben

Auf eine fast 110-jährige Tradition blickt der MGV Polyhymnia zurück. Fast die Hälfte des Vereinsbestehens haben Günter Dülberg, Gerhard Höke und Helmut Ziegert mitgestaltet.

Mainz Es lebt sich mäßig in NRW

Die Unterschiede in der Lebensqualität in Deutschland sind zwischen Nord und Süd größer als zwischen Ost und West. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des ZDF.

Herford Bauverzögerungen vor Herforder Kaufhaus

Seit Wochen kommen die Arbeiten auf dem Augustinerplatz nur schleppend voran. Jetzt platzte dem Beigeordneten Dr. Peter Böhm in der Bauausschuss-Sitzung der Kragen.

Löhne Asterix und die Krähen

Bärbel Schütte (44) aus Löhne hat ein ungewöhnliches Hobby. Sie hat die Jagd- und Falknerprüfungen erfolgreich abgelegt. Wüstenbussard Asterix ist ihr Begleiter.

Von Philipp Bülter

Vlotho Schließfächer in Bank aufgebrochen

Unbekannte sind in ein Geldinstitut an der Mindener Straße in Vlotho eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Spenge Hücker-Aschen in Feierlaune

Rechtzeitig zum Jubiläums-Wochenende über die Pfingstfeiertage hat der Heimatverein Hücker-Aschen seinen Blumenwagen aufgestellt. Es steht er an der Ecke Bünder Straße/Gehlenbrink.

Bünde Zoo & Co. erweitert an der Wasserbreite

Friedrich-Wilhelm Niemeier aus Spenge übernimmt den Bünder Zoofachhandel Zoo & Co. Das Familienunternehmen will den Standort modernisieren und plant einen neuen Anbau.

Von Thomas Klüter

Bünde Frühlingsfest an neuem Standort

Der Verein International feiert ein Frühlingsfest mit Besuchern aus vielen verschiedenen Ländern. Zum ersten Mal findet das Fest im neuen Zuhause des Vereins statt.

Von Thomas Klüter

Kirchlengern Da bebt der Schulhof

Unter normalen Umständen bedeutet eine Trommel in der Hand eines Kindes das Aus für jede Unterrichtsveranstaltung. Aber am vergangenen Donnerstag war in der Grundschule Kirchlengern alles anders.

Von Raphael Steffen

Enger Jetzt heißt’s: schnell schießen

Es ist eine vergleichsweise actionreiche, spektakuläre Disziplin des Sportschießens: das »Duell«. Eine Wettkampfanlage hierfür gibt es jetzt auch beim Schützenverein Oldinghausen.

Von Thomas Meyer

Minden/Spenge Melitta stärkt sich in Polen

Die auf Staubsaugerbeutel und industrielle Filtertechnik spezialisierte Melitta-Tochter Wolf PVG in Spenge übernimmt den Marktführer für synthetische Staubsaugerbeutel und Halteplatten in Polen, die Worwo Sp. Z o.o.