Vorverkauf für die Veranstaltung am 3. September Karten fürs Oktoberfest

Werther (WB/mat). Zum 14. Mal lädt der BV Werther zum Oktoberfest ein am Samstag, 3. September. »Es war fast immer ausverkauft«, sagt Matthias Nowak, der gemeinsam mit Dieter Brinkhoff und Marcel Behlke für die Organisation zuständig ist.

Dieter Brinkhoff, Matthias Nowak und Marcel Behlke (von links) vom BV Werther weisen schonmal auf das Fest hin.
Dieter Brinkhoff, Matthias Nowak und Marcel Behlke (von links) vom BV Werther weisen schonmal auf das Fest hin. Foto: Mattana

Ab sofort können Karten für das gekauft werden, die im Vorverkauf in der Wertheraner Filiale der Kreissparkasse, bei Sport Strunk, bei EP Bökenkamp, bei der Avia-Tankstelle Zülke sowie bei Lotto Güttler und Lotto Friedrichs für 12 Euro erhältlich sind (Abendkasse 15 Euro).

Im Vorfeld können auch Tische für Gruppen reserviert werden. Denn dann kann beim Oktoberfest völlig sorglos gefeiert werden, wenn um 19 Uhr das Festzelt auf dem Tiede-Gelände geöffnet wird und Bürgermeisterin Marion Weike um 20 Uhr das Fass ansticht. Zur Unterhaltung wird die Stimmungs- und Partyband »Hüttenstürmer« beitragen, die bereits im Vorjahr für Begeisterung sorgte. Aus Gründen des Jugendschutzes liegt das Mindestalter für Besucher bei 16 Jahren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.