Feuerwehr mit 60 Kräften in Kaunitz im Einsatz Brand zerstört Dachwohnung

Verl (WB). Eine Dachgeschosswohnung an der Paderborner Straße in Kaunitz ist am Mittwoch durch einen Brand teilweise stark zerstört worden. Die Feuerwehr rückte gegen 15.45 Uhr mit einem Großaufgebot zum Gebäude Hausnummer 505 aus.

Von Julian Stolte
Die Feuerwehr entfernte nach dem Löschen die Dachziegel und die Dämmung.
Die Feuerwehr entfernte nach dem Löschen die Dachziegel und die Dämmung. Foto: Julian Stolte

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Nach Informationen von Verls Feuerwehrchef und Einsatzleiter Heiner Panreck war die Wohnung unbewohnt.

Der Einsatz im Osten Verls sorgte für Verkehrsbehinderungen. Die Paderborner Straße war mehr als eine Stunde lang gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Donnerstag im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Verl.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.