Unbekannte sind in Steinhagener Ortsteilen aktiv – Schmuck und Münzen gestohlen Drei Einbrüche in einer Nacht

Steinhagen (WB). Gleich dreimal waren Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag in Steinhagener Ortsteilen aktiv. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Straftaten in der Zeit von 23 Uhr bis 7.30 Uhr in der Schweriner Straße, in der Riegestraße und im Otterweg.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

In der Schweriner Straße hebelten bislang unbekannte Täter die Tür eines Wintergartens auf und durchsuchten anschließend das gesamte Haus. Sie stahlen Schmuck und Münzen. In der Riegestraße in Brockhagen versuchten Einbrecher, die Tür zu einer Einliegerwohnung aufzuhebeln, was ihnen aber misslang. Im Otterweg in Obersteinhagen hebelten unbekannte Täter eine Fensterscheibe auf. Von dem dahinter liegenden Raum gelangten sie jedoch nicht in die weiteren Räume.

Die Polizei sucht Zeugen für die Straftaten. Wer rund um die angegebenen Zeiten an den Tatorten und in der Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, melde sich bei der Polizei unter Telefon 0 52 41/86 90.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.