Wasser abgelassen: Ralf Aldenhoff erklärt die Wartung im Hallenbad Schwimmmeister am Boden

Steinhagen(WB). Wenn es bei sommerlichen Temperaturen die Schwimm- und Badefreunde ins Steinhagener Waldbad zieht, herrscht im Hallenbad gähnende Leere: Das Bad ist geschlossen, das Wasser abgelassen – die beste Zeit für Wartung und Reparaturen.

Von Volker Hagemann
Ralf Aldenhoff sitzt vorübergehend auf dem Trockenen. In diesen Tagen wird die Hydraulik des Hubbodens gewartet, Fugen und weitere Details werden erneuert. Dann folgt eine Grundreinigung.
Ralf Aldenhoff sitzt vorübergehend auf dem Trockenen. In diesen Tagen wird die Hydraulik des Hubbodens gewartet, Fugen und weitere Details werden erneuert. Dann folgt eine Grundreinigung. Foto: Volker Hagemann

»Nun können wir all das reparieren, wo wir sonst nicht heran kommen«, sagt Schwimmmeister Ralf Aldenhoff. Dazu zählt auch die Wartung an dem großen Hubboden mit seiner Hydraulik.

Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 21. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Steinhagen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.