Bei den Steinhagener Reitertagen beginnen heute die Prüfungen der Bronze-, Silber- und Gold-Tour Anreise für 230 Pferde an einem Tag

Von Volker Hagemann
Outdoor Speed Derby: Mit Parmenides 4 springt Ingrid Klimke am schnellsten über die Geländehindernisse.
Outdoor Speed Derby: Mit Parmenides 4 springt Ingrid Klimke am schnellsten über die Geländehindernisse. Foto: Leon Müller

Steinhagen (WB). Die Schlange der großen Pferdetransporter an der Einfahrt zum Reitsportzentrum wuchs am Donnerstagnachmittag mehr und mehr, bis es einen kleinen Stau auf der Isselhorster Straße gab. »Heute ist Hauptanreisetag; mit etwa 80 Lkw kommen Teilnehmer aus zehn Ländern zu den Springprüfungen«, sagte Benedikt Wasmer.

Der Gütersloher Pferdespediteur hat bei den Steinhagener Reitertagen als Stallmeister alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit fünf Helfern sorgte er dafür, dass allein am Donnerstag 230 Pferde in die riesigen Zelte eingestallt werden.

Am Vorabend wurde es beim Outdoor Speed Derby wieder richtig spannend. Und am Freitag, 8. Juli, beginnen die Bronze-, Silber- und Gold-Tour, unter anderem um den Preis des WESTFALEN-BLATTES. Alle aktuellen Ergebnisse: www.reitsportzentrum-steinhagen.de

Mehr zu alldem lesen Sie am Freitag, 8. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Steinhagen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.