Berti Vogts und Uli Stein sind am 4. Mai zu Gast in Steinhagen – Erlös für Verein »OWL zeigt Herz« Legenden plaudern über Fußball

Steinhagen (WB). Seine Fußball-Leidenschaft verbindet Bernd Ottensmann zum zehnjährigen Bestehen seiner Firma Memo Möbel-Vertrieb mit einer besonderen Veranstaltung für den guten Zweck: Am Mittwoch, 4. Mai, ist im Steinhagener Hotel »Graf Bernhard 1344« Premiere des Memo-Fußball-Talks.

Von Volker Hagemann
Christian Messinger (OWL zeigt Herz e.V.), Moderator Thomas Milse, Bernd Ottensmann (Memo) und Ex-Torwart Uli Stein (von links) laden zur Premiere des Fußball-Talks ein.
Christian Messinger (OWL zeigt Herz e.V.), Moderator Thomas Milse, Bernd Ottensmann (Memo) und Ex-Torwart Uli Stein (von links) laden zur Premiere des Fußball-Talks ein. Foto: Volker Hagemann

Und weil Ottensmann gute Kontakte pflegt, konnte er für diesen lockeren Talk-Abend zwei hochkarätige Gäste gewinnen: Berti Vogts ist einer der erfolgreichsten Fußballer und Trainer Deutschlands. Der Welt- und Europameister, DFB- und Europapokalsieger sowie mehrfache Deutsche Meister wird sich gemeinsam mit Torwart-Legende Uli Stein den Fragen von Moderator Thomas Milse stellen.

Fußball-Anekdoten

Die beiden Promis versprechen einige Anekdoten, die sie zum besten geben wollen. Davon dürften sie genug auf Lager haben. Berti Vogts spielte unter anderem im siegreichen WM-Endspiel am 7. Juli 1974 (2:1 gegen die Niederlande) als Abwehrspieler an der Seite von Franz Beckenbauer, Uli Hoeneß, Paul Breitner und anderen Größen. 1975 und 1979 führte er Borussia Mönchengladbach als Mannschaftskapitän zum UEFA-Pokal-Sieg. Als Trainer war Vogts später für Deutschland, Kuwait, Schottland, Nigeria und Aserbaidschan aktiv. Größter Erfolg als Bundestrainer: der Gewinn der Europameisterschaft 1996.

Auf Vogts freut sich auch Uli Stein, der am 4. Mai ebenfalls dabei ist. Der ehemalige Torhüter der deutschen Elf, Gewinner der Champions’ League sowie mehrfache Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger begleitete Berti Vogts auf den Trainer-Stationen der Nationalmannschaften von Nigeria und Aserbaidschan. »Da haben wir eine Menge zu erzählen. Sandstürme, ausbleibendes Wasser in Hotel-Duschen, während der Pool trotzdem frisch befüllt wurde, Voodoo-Zauber und vieles mehr haben wir erlebt«, erinnert sich Stein.

»Darüber hinaus bieten wir den Besuchern Gelegenheit, mit den Fußball-Promis zu plaudern und Fragen zu stellen. Neben Vogts und Stein möchten wir noch weitere bekannte Namen engagieren«, plant Moderator Thomas Milse.

Der Eintrittspreis von 99 Euro umfasst Buffet und Getränke und gilt als Spende für den Verein »OWL zeigt Herz«. »Wir unterstützen und fördern auf diese Weise Kinder in Sport, Kultur und Musik«, erklärt Vereinsvorsitzender Christian Messinger, der Bernd Ottensmann beruflich seit zehn Jahren verbunden ist. Bernd Ottensmann selbst ist in dem Verein als Schatzmeister aktiv, weiteres Vorstandsmitglied ist auch Herzchirurg Prof. Reiner Körfer.

Kulinarisch wird der Abend durch ein Show-Cooking in der offenen Küche begleitet. »Zudem wird von 20.45 Uhr an auf großer Bildwand das Champions’-League-Halbfinale im ›Graf Bernhard‹ übertragen«, kündigt Thomas Milse an.

Eintrittskarten für den Fußball-Talk gibt es im Vorverkauf bei der Steinhagener Firma Memo am Brückhof 1 a, Telefon 0 52 04/9 22 82 44.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.