Zusammenstoß hinterlässt Trümmerfeld auf der B 68 Überholmanöver bei Gegenverkehr

Steinhagen-Amshausen (WB). Überholen bei Gegenverkehr geht selten gut. So auch am Dienstagabend auf der B 68 in Amshausen.

Von Klaus-Peter Schillig
Der Seat-Ibiza der Versmolderin wurde vorne links bis zur Fahrertür beschädigt. Er musste abgeschleppt werden.
Der Seat-Ibiza der Versmolderin wurde vorne links bis zur Fahrertür beschädigt. Er musste abgeschleppt werden. Foto: Klaus-Peter Schillig

Kurz vor dem Hotel »Steinhägerquelle» hatte gegen 18.45 Uhr ein 68-jähriger Bielefelder Renault-Fahrer versucht, einen vor ihm ebenfalls Richtung Halle fahrenden BMW zu überholen. Dabei kollidierte er mit dem Seat-Ibiza einer 20-jährigen Versmolderin.

Die junge Frau wurde vor allem durch den auslösenden Seitenairbag verletzt und deshalb ins Haller Krankenhaus transportiert, ihr Beifahrer und der Bielefelder blieben unverletzt.

Durch den Zusammenprall war die B 68 mit kleinen Trümmerteilen übersät. Das führte schon während der Unfallaufnahme zu Rückstaus. Erst recht aber, als die Straßenmeisterei des Landesbetriebes mit der Kehrmaschine anrückte, um die Trümmer zu beseitigen. Dafür musste die B 68 kurzfristig gesperrt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.