77-Jähriger stößt auf der Holter Straße mit Auto einer Frau aus Verl zusammen Motorradfahrer wird schwer verletzt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Ein 77-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagmittag bei einem Unfall auf der Holter Straße schwer verletzt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der 77-Jährige wollte von einer Hauseinfahrt auf die Holter Straße einzubiegen. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit einem aus Richtung Einkaufszentrum heranfahrenden Opel einer 52-jährigen Verlerin. Die Opel-Fahrerin und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoß nicht verletzt. Der Motorradfahrer stürzte. Der Schloß Holte-Stukenbrocker wurde schwer verletzt mit einem Krankenwagen in ein Bielefelder Krankenhaus gefahren.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 5500 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.