Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag Willkommen!

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/ms). Zum Tag der offenen Tür am Samstag, 20. Januar, von 9 bis 12.30 Uhr haben die Schüler und Lehrer der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock ein umfangreiches Programm vorbereitet. Interessierte, künftige Fünftklässler, Eltern und Angehörige sind willkommen, sich ein Bild von der Schule zu machen.

Die Scouts aus der damaligen Klasse 7a haben vergangenes Jahr den Besuchern der Gesamtschule an der Jahnstraße den Weg gewiesen: Jessika Jurkewitsch, Katharina Brill, Kai-Kevin Faedrich, Vanessa Röder, Sarah Höschen und Justin Hermey.
Die Scouts aus der damaligen Klasse 7a haben vergangenes Jahr den Besuchern der Gesamtschule an der Jahnstraße den Weg gewiesen: Jessika Jurkewitsch, Katharina Brill, Kai-Kevin Faedrich, Vanessa Röder, Sarah Höschen und Justin Hermey. Foto: Monika Schönfeld

Außerdem sorgt der Förderverein der Gesamtschule für Kaffee, Kuchen und frische Waffeln. Die Arbeiterwohlfahrt ist auch dabei. Ihre Mitarbeiterinnen stellen ihre offenen Mittagsangebote und Arbeitsgemeinschaften vor und übernehmen, wenn nötig, eine Kleinkindbetreung.

An verschiedenen Informationsständen erhalten die Besucher interessante Einblicke in den Schulalltag. Außerdem gibt es einige Höhepunkte. Damit die Besucher Angebote und Räumlichkeiten schnell finden, stehen Schüler als Scouts bereit, die den Weg weisen.

Aus dem Bereich der Naturwissenschaften gibt es Angebote mit den Themen Mikroskopieren, Heimische Vögel und der Torso des Menschen. Aus den Bereichen Haushaltslehre und Technik gibt es lustige Obstspieße und Holzarbeiten, der Bereich Sport zeigt Trampolin, Teambuilding und einen Wahrnehmungsparcours. Aus dem Bereich der (neuen) Medien werden die Besucher informiert über Mediennutzung und Cybermobbing – Let’s fight together. Die Bibliothek hat alles für »Schnüffler« und »Bücherwürmer«. Außerdem gibt es Pantomime, Mitmachexperimente und eine Balladenwerkstatt im Gesamtschulgebäude an der Jahn­straße.

Die Programmübersicht gibt es auf der Homepage der Gesamtschule zum Herunterladen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.