Ex-Profi mit Fußballschule in Rietberg-Varensell zu Gast Rummenigge lobt den Rasen

Rietberg-Varensell (WB). Drei Tage lang nur Fußball spielen? Ein Traum für jeden Nachwuchskicker! Wenn dann auch noch ein echter Fußball-Promi wie Michael Rummenigge vorbeischaut, dann ist das natürlich besonders motivierend.

Michael Rummenigge brachte den Nachwuchskickern in Varensell bei, was ein guter Fußballer können muss.
Michael Rummenigge brachte den Nachwuchskickern in Varensell bei, was ein guter Fußballer können muss. Foto: SC GW Varensell

Unter dem Motto »Trainieren wie die Profis« war Rummenigge jetzt mit seiner Fußballschule beim SC Grün-Weiß Varensell zu Gast. Auf dem Trainingsplan standen Übungen zur Ballkontrolle, Schnelligkeit, Spielverständnis oder Antizipation – schließlich wollen die Nachwuchskicker irgendwann einmal hoch hinaus.

Aber auch wenn die professionellen Trainer der Schule die Übungen genau überwachten und immer wieder Tipps zur Verbesserung gaben, stand der Spaß an den drei Tagen natürlich im Vordergrund, wie die Veranstalter betonen.

Großes Lob von Michael Rummenigge, Ex-Profi und Bruder von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, gab es übrigens für die ausgezeichnete Qualität des Varenseller Rasens.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.