Weiterhin keine Hinweise zur Identität des Mannes – Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe Unbekannter Toter: Fotos der Kleidung veröffentlicht

Rheda-Wiedenbrück (WB). Nachdem am vergangenen Samstag ein unbekannter Toter an der Böschung eines Bahngleises in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) gefunden worden ist, hat die Polizei nun Fotos von der Kleidung des Mannes veröffentlicht. Sie bittet die Bevölkerung um Hilfe.

Diese Tarnjacke trug der Mann.
Diese Tarnjacke trug der Mann. Foto: Polizei

Eine Puppe mit der Kleidung des Mannes. Foto: Polizei

Denn weiterhin lägen keinerlei Hinweise zur Identität des Mannes vor. »Alle Ermittlungen verliefen bislang ergebnislos«, teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit. Sie veröffentlichte mehrere Fotos.

Foto: Polizei

Beschreibung des Mannes: etwa 1,74 Meter groß und schlank, dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Hose, einer Sweatjacke in Tarnoptik mit Knöpfen und einer blauen Weste, schwarzen Sportschuhen.

Am Handgelenk hatte er eine auffällige Tätowierung ( Link zur Polizei, wo davon ein Foto zu sehen ist ). Zum Alter lassen sich keine genauen Angaben machen.

Foto: Polizei

Auffällig ist ein Schlüsselanhänger, den der Mann bei sich hatte. Daran befinden sich ein kleines Schweizer Taschenmesser, ein Pferd und ein Hufeisen.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem letzten möglichen Aufenthaltsort machen? Wer erkennt die Kleidung oder den Schlüsselbund?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.