Wagen überschlägt sich Sieben Verletzte bei Unfall auf der A2

Herzebrock-Clarholz (WB). Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 sind am Sonntagvormittag sieben Menschen verletzt worden.

Foto: Christian Mathiesen

Der Unfall ereignete sich gegen 11 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund zwischen Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz.

Der Polizei zufolge war ein VW Sharan auf dem mittleren der drei Fahrstreifen unterwegs und kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache beim Wechsel auf die rechte Spur leicht mit einem mit drei Personen besetzten Audi A 4.  Der Sharan mit Münchener Kennzeichen kam von der Fahrbahn nach rechts ab, überschlug sich mehrfach und kam auf einem Acker zum Stillstand.

Sieben Menschen wurden schwerverletzt aus dem Sharan geborgen.

Autobahn etwa zwei Stunden gesperrt

Neben drei Notärzten und Rettungsdiensten, waren auch zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die A 2 wurde bis etwa 13 Uhr gesperrt.

Zur Ermittlung der Unfallursache ist ein Sachverständiger eingeschaltet worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.