Frisch gestrichene Unterführung verunstaltet Schmierfinken schlagen zu

Halle (WB). Schmierfinken haben die gerade erst frisch gestrichene Unterführung am Haller Lindenbad verunstaltet.

Die weiße Wand ist wieder schmuzuig.
Die weiße Wand ist wieder schmuzuig.

Die Freude hielt nicht lange: Ende der vergangenen Woche wurden die alten Schmierereien der Laibachbrücke unter der B 68 im Auftrag der Stadt weiß überstrichen. Doch am Wochenende haben Unbekannte die Brücke am Lindenbad sofort mit neuen Graffitis verunstaltet.

Die Stadt Halle hofft unter Telefon 05201/1830 auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ermittlung der Täter führen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.