Auto prallt gegen Baum, aber keine Spur vom Fahrer Suche nach Unfallfahrer

Halle (dpa). Nach einem Verkehrsunfall in Halle (Kreis Gütersloh) ist die Polizei auf der Suche nach dem Unfallfahrer.

Wie die Beamten mitteilten, war er am späten Mittwochabend aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Als die Polizei und Feuerwehr eintrafen, fanden sie allerdings ein leeres Fahrzeug vor.

Trotz des Einsatzes eines Spürhundes konnte der flüchtige Fahrer in der Nacht zum Donnerstag nicht gefunden werden. Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass der Mann zur Drogenszene gehört und sich das Auto von einem Bekannten geliehen hatte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.