Mann aus Halle fährt Fußgängerin mit seinem Auto an 80-Jähriger verletzt 79-Jährige schwer

Halle (WB). Eine 79-jährige Fußgängerin ist von einem 80 Jahre alten Autofahrer in Halle angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hatte die Frau am Mittwoch beim Abbiegen übersehen.

Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Die Fußgängerin hatte gerade die Straße überqueren wollen. Mit schweren Verletzungen ist sie ins Krankenhaus gebracht worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.