Aufsichtsrat hat sich auf Wechsel in der Unternehmensführung verständigt Ralf Weber wird Vorstandsvorsitzender bei Gerry Weber

Halle (WB). Ralf Weber wird neuer Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG. Der Aufsichtsrat des Mode-Unternehmens wird den 50-Jährigen und Sohn von Firmengründer Gerhard Weber in seiner nächsten Sitzung am 24. Februar zum Vorsitzenden des Vorstands ernennen.

Ralf Weber wird neuer Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG.
Ralf Weber wird neuer Vorstandsvorsitzender der Gerry Weber International AG. Foto: Oliver Schwabe

Darauf haben sich die Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat verständigt. Ralf Weber verantwortet bereits im Vorstand die Ressorts Vertrieb und Unternehmensentwicklung. Er wird zusätzlich Ansprechpartner des Kapitalmarkts, der Presse und aller anderen Stakeholder. Firmengründer Gerhard Weber ist zum 31. Oktober vergangenen Jahres aus dem Vorstand ausgeschieden.

Der bisherige Sprecher des Vorstands, Dr. David Frink, gibt diese Position auf und konzentriert sich künftig auf seine schon bisher verantworteten Bereiche Finanzen, Logistik, IT, Administration und Personal. Die Position des dritten Vorstandsmitglieds, Arnd Buchardt, bleibt unverändert. Er ist zuständig für die Bereiche Produkt, Marken und Lizenzen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.