Diebe schlagen Scheiben ein Einbruchsserie in Gütersloh

Gütersloh (WB). In der Gütersloher Innenstadt ist es in der Nacht zu Samstag zu mehreren Einbrüchen gekommen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei mitteilt drangen Unbekannte in insgesamt neun Büros und Geschäfte ein. Die Täter schlugen demnach Scheiben zumeist mittels Steinen ein, durchsuchten die Räume und entwendeten in mehreren Fällen geringe Bargeldbeträge.

Tatorte waren im Einzelnen: Schledebrückstraße, Friseurgeschäft Friedhofstraße, Café Wilhelm-Baumann-Straße, Sportstudio Westring, Tischlerei Wiedenbrücker Straße, Malergeschäft Schalückstraße, Geschenkeladen An einer Apotheke an der Rhedaer Straße. Bei letzterem wurde die Scheibe mit einem Gullydeckel eingeworfen.

An Bekleidungsgeschäften an der Blessenstätte sowie an der Berliner Straße hielten die Scheiben den Steinwürfen stand. Die Täter gelangten nicht in die Objekte. Die Polizei Gütersloh bittet um Hinweise, 05241/8690.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.