Rundgang auf der Hochzeitsmesse: zwischen Vintage-Kleidern und rosa Torten Der sibirische Uhu bringt die Ringe

Gütersloh (WB). Seine orange gefärbten Pupillen, seine Federohren und die langen Krallen an den Zehen sind mindestens so eindrucksvoll, wie die Flügelspannweite von 160 Zentimetern: Ein sibirischer Uhu bringt dem Brautpaar die Trauringe in einem transparenten Säckchen. Für mutige Heiratswillige ein toller Showeffekt am schönsten Tag des Lebens.

Von Elke Westerwalbesloh

Die Falknerei Eulenhof bietet diesen neuen Hochzeitstrend an. Die Besitzer der 35 Vögel, Stefan und Tatjana Kosfeld aus Marsberg, sind vor drei Jahren mit dieser Idee ins Hochzeitsgeschäft eingestiegen. Auf der 20. Hochzeitsmesse in der Stadthalle, veranstaltet vom Fotostudio Clemens um Norbert Morkes und Kathrin Christiansen, präsentieren sie sich mit drei Greifvögeln aus ihrer Falknerei Eulenhof.

Sie sind einer von insgesamt 47 Ausstellern, die die Messe zu dem machen, was sie seit Jahren ist: »Eine ganz lockere, aber zielorientierte Sache«, sagt Organisator Norbert Morkes. Es ist nicht so, wie man vielleicht auf einer Messe erwartet, dass sich die Besucher dicht gedrängt durch die Halle schieben. Nein, luftig und locker, ohne Hektik und Probierzwang schlendern die Paare durch das Erdgeschoss bis in die zweite Etage der Stadthalle.

Mehr lesen Sie am Montag, 23. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Gütersloh

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.