3500 Fußballfans fiebern beim Elfer-Krimi gegen Italien mit Gütersloh im Freudentaumel

Gütersloh (WB). Geschafft! Der Italien-Fluch ist besiegt. Nach einem Elfmeter-Krimi zieht Deutschland ins EM-Halbfinale ein. Tausende Fans sind vor dem Gütersloher Theater völlig aus dem Häuschen.

Von Wolfgang Wotke
3500 Fußballfans kamen zum Gütersloher Theater.
3500 Fußballfans kamen zum Gütersloher Theater. Foto: Wolfgang Wotke

Große Emotionen beim Public Viewing auf dem Theatervorplatz. Die mehr als 3500 Fußballbegeisterten haben den Sieg der deutschen Nationalmannschaft über die Italiener ausgelassen gefeiert.

Geschminkte Gesichter, Freudenschreie, wehende Fahnen und nach dem spannenden Elfmeterschießen viele vor Glück weinende und tanzende Menschen, für die es kurz vor Mitternacht kein Halten mehr gegeben hat.

Lesen Sie mehr am Montag, 4. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Gütersloh.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.