Kaufhaus-Detektiv beobachtet die beiden Männer bei ihrer Tat Polizei nimmt Ladendiebe fest

Gütersloh (WB). Ein Gütersloher Kaufhaus-Detektiv hat zwei Ladendiebe erwischt. Er beobachtete die beiden Männer, wie sie am Montagnachmittag in einem großen Warenhauses an der Berliner Straße verschiedene Kosmetik- und Parfumartikel für mehrere hundert Euro in einer Tasche verstauten und das Kaufhaus ohne zu bezahlen verließen.

Nach dem Diebstahl sitzen die beiden Ladendiebe in Untersuchungshaft.
Nach dem Diebstahl sitzen die beiden Ladendiebe in Untersuchungshaft. Foto: dpa

Die beiden Tatverdächtigen konnten durch den Ladendetektiv und hinzugerufene Polizeibeamte angehalten und durch die Beamten vorläufig festgenommen werden. Bei den Dieben handelte es sich um einen 25-jährigen Mann aus Marokko, der in Düren amtlich gemeldet ist, sowie einen 32-jährigen Mann aus Algerien ohne festen Wohnsitz.

Im Besitz des 25-Jährigen wurde unter seiner Bekleidung eine Umhängetasche sichergestellt, in der sich die Artikel aus dem Kaufhaus befanden.Zudem lagen in der Tasche mehrere Brillengestelle von nicht unerheblichem Wert, die einem Brillengeschäft gegenüber des Kaufhauses in der Berliner Straße zugeordnet werden konnten.Außerdem befand sich in der Tasche ein Mobiltelefon, das einen Mann aus Dortmund während einer Zugfahrt von Hamburg nach Dortmund Anfang Januar 2016 gestohlen worden war.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurden die beiden Männer dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Bielefeld vorgeführt, der gegen die beiden Tatverdächtigen Untersuchungshaftbefehle erließ. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.