Charles-Knie gastiert vom 17. bis 19. April auf dem Marktplatz Der Zirkus der Preisträger

Gütersloh (WB). Der renommierte Zirkus Charles-Knie kommt zu einem Gastspiel nach Gütersloh. Er wird vom 17. bis 19. April auf dem Marktplatz gastieren.

Tom Dieck ist für seine Raubtiernummer beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet worden.
Tom Dieck ist für seine Raubtiernummer beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet worden.

Charles-Knie gehört zu den ganz großen Zirkussen, entsprechend hoch darf die Erwartung an die Programmqualität sein. Zirkusdirektor Sascha Melnjak (40) verspricht: »Bei uns präsentieren sich nur die Besten der Besten. Für die Saison 2015 haben wir zwei hochkarätige Tiernummern verpflichten können, die beide beim Internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo ausgezeichnet wurden.« Damit gemeint sind der italienische Tiertrainer Elvis Errani (25), der seine indischen Elefantendamen nur mit der Stimme und ohne jegliche Hilfen durch die Manege dirigiert. Aus Deutschland Tom Dieck (30) mit einer spektakulären Raubtierdressur.

Tickets gibt’s zum Preis von 10 bis 33 Euro im Online-Ticket-Shop (print@home-Tickets zum Sofortausdruck), beim WESTFALEN-BLATT oder unter der Ticket-Hotline 0171-9462456.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.